Keine Ausreden - Workout ohne Geräte

Kennt Ihr das?:

Keine Zeit, keine Geräte, kein Geld?

Wollt ihr diese Ausreden nicht mehr gelten lassen, so habe ich hier zwei Workouts für euch, die man überall auf der Welt ausüben kann, ohne Sportgeräte und die nur zwischen 2 und 7 Minuten dauern. Das soll was bringen, fragt ihr euch? Probiert es aus und merkt es selbst:

Workout 1: Bodyweight 100

20 Gefangenen-Kniebeugen  (Hände hinter dem Kopf verschränkt, Oberschenkel bis 90° Winkel beugen)

20 Liegestütze (Nase auf Boden. Wem reguläre Liegestütze zu schwer sind, macht sie auf den Knien)

10 Hock-Streck-Sprünge  (in die Kniebeuge gehen und explosiv nach oben springen, als ob ihr die Decke berühren wolltet)

10 Rudern im Hang  (legt euch mit den Beinen voraus soweit unter einen Tisch, das ihr mit über der Brust nach oben gestreckten Armen die eine Tischkante greifen könnt. Nun zieht ihr die Brust zur Tischkante. Der Körper bleibt gestreckt und angespannt)

20 Ausfallschritte nach vorne (Knie bis auf den Boden)

10 enge Liegestütze  (Daumen und Zeigefinger der rechten Hand berühren die der linken Hand)

5 Rudern im Hang (s.o.)

 

Fortsetzung folgt....

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.